Workshops

2020

Lecture @ HFBK Hamburg:
Input>Output

Typo-Grafisches Seminar für die Grundklasse Grafik der Hochschule für bildende Künste, Hamburg.

2020

Workshops
@mkg Hamburg

From March 2020, we will offer workshops on „designing posters“ in the Museum. More information and registration for the workshops can be found here.

2020

DIY Poster-Station
@mkg Hamburg

In the context of the exhibition „Das Plakat“ in the Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg we designed a DIY poster station in the exhibition room.

2020

Lecture @ HFBK Hamburg:
Input>Output

Typo-Grafisches Seminar für die Grundklasse Grafik der Hochschule für bildende Künste, Hamburg.

2019

notamuse Release Hamburg:
Keynote talk

Zum Buchrelease von notamuse in Hamburg (SLOT/fux-Kaserne) stellten wir unser Büro vor und führten anschließend ein Gespräch mit Claudia, Lea und Silva und über die Position von Frauen im Grafikdesign.
>> notamuse.de

2019

Lecture @ HFBK Hamburg:
Output>Input

Aus Input wurde wieder Output und aus Output wird wieder Input. Der Kurs entwickelte ein gemeinsames Druckprodukt, das in Zusammenarbeit mit der Prepress Werkstatt im Risographie-Druck umgesetzt wurde.

2018/19

Lecture @ HFBK Hamburg:
Input>Output

Wer beschäftigt sich mit Grafik/Typografie und zu welchem Zweck? Welchen INPUT (Inspirationsquellen, Role Models) haben Grafikerinnen? Unterscheiden sich ihre Arbeitsmethoden und wie schlägt sich das in den (typo-)grafischen Arbeiten, dem OUTPUT, nieder? Im Laufe des Semesters werden verschiedene Persönlichkeiten vorgestellt oder eingeladen, die sich mit Grafik/Typografie befassen.

2017

Posterworkshop @ buero klass:
design protest

Während der G20-Konferenz in Hamburg luden wir zu öffentlichen Poster-Workshops ein.

2013 – 2019

KLASS Happenings

Alle Jahre wieder…: Happening und Häppchen, Into the Piñata, 4 gewinnt, Popcorn oder Luftballons.

2016

meeting ghosts @ MKG

Für die Eröffnung der Ausstellung Hokusai x Manga – Japanische Popkultur seit 1680 im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg gestalteten wir neben klassischen Druckmedien auch Maskenvorlagen, die am Eröffnungsabend ausgeschnitten, weiterbearbeitet und dann getragen werden konnten.

Buero KLASS